Weingut zur Schwane Volkach

Das Prädikats (VDP)-Weingut "Zur Schwane"
ist schon eine Institution im fränkischen Rebland.

Unter dem Motto "Moderne Oenologie gepaart mit etablierten heimischen Rebsorten" erzeugen Eva Pfaff- Düker und Ralph Düker Weine mit Charakter.

Vom beschwingten, leichten "Vivace" bis zu großen, fulminanten Weinen von Weltruf findet der Weingenießer alles, was sein Herz höher schlagen lässt. An den steilen Uferhängen des Mains gedeihen die Klassiker Silvaner, Riesling und Spätburgunder, welche die Region um Volk-ach (Weinlage "Ratsherr") und Escherndorf (Weinlage "Lump") repräsentieren.


Bei der Vinifikation legen die beiden jungen Weinproduzenten besonderen Wert auf die Ausarbeitung des Terroirs.

Die Weine werden überwiegend in dem für Franken typischen Bocksbeutel - im zeit-gemäßen Design des 21. Jahrhunderts - abgefüllt.

Weine im Sortiment: Rotling, Spätburgunder, Gutsrivaner, Gutssilvaner, Bacchus, Müller-Thurgau, Silvaner und Riesling